kostenlos filme schauen stream

Porsche Cup 2019

Review of: Porsche Cup 2019

Reviewed by:
Rating:
5
On 14.04.2020
Last modified:14.04.2020

Summary:

Und geben euch daher heute noch nicht essen nicht, auf der Siege nur ein recht erhalten.

Porsche Cup 2019

Alle Termine und Ergebnisse der Porsche Sports Cup-Saison in einer kompakten Übersicht. Für die insgesamt 12 Rundrennen setzen alle Teams Porsche GT3 und GT2, in einigen Klassen mit Straßenzulassung (Porsche Sports Cup), oder die Porsche. Der Porsche Carrera Cup Deutschland war die Saison des Porsche Carrera Cup Deutschland. Der erste Lauf am 4. Mai fand auf dem Hockenheimring statt. Das Saisonfinale am September wurde auf dem Sachsenring gefahren.

Porsche Cup 2019 Artikel-Info

Der Porsche Carrera Cup Deutschland war die Saison des Porsche Carrera Cup Deutschland. Der erste Lauf am 4. Mai fand auf dem Hockenheimring statt. Das Saisonfinale am September wurde auf dem Sachsenring gefahren. Wer nach den neuesten Updates, relevanten Hintergrundinformationen und spannenden Geschichten rund um den Porsche Mobil 1 Supercup sucht, ist hier​. Der Porsche Carrera Cup Deutschland war die Saison des Porsche Carrera Cup Deutschland. Der erste Lauf am 4. Mai fand auf dem. Im Jahr seines Bestehens tritt der Porsche-Carrera-Cup sowohl bei der DTM als auch beim GT-Masters im Rahmenprogramm auf und. Der Porsche-Carrera-Cup-Kalender im Überblick: Die Porsche-Carrera-​Cup-Saison mit allen Strecken, Zeiten und Terminen - jetzt bequem in Ihr. Alle Termine und Ergebnisse der Porsche Sports Cup-Saison in einer kompakten Übersicht. Carrera Cup Ergebnisse - alle Rennen, Positionen, Rundenzeiten, Sieger und weitere Informationen.

Porsche Cup 2019

Im Jahr seines Bestehens tritt der Porsche-Carrera-Cup sowohl bei der DTM als auch beim GT-Masters im Rahmenprogramm auf und. Der Porsche Carrera Cup Deutschland war die Saison des Porsche Carrera Cup Deutschland. Der erste Lauf am 4. Mai fand auf dem. Der Porsche Carrera Cup Deutschland war die Saison des Porsche Carrera Cup Deutschland. Der erste Lauf am 4. Mai fand auf dem Hockenheimring statt. Das Saisonfinale am September wurde auf dem Sachsenring gefahren.

Team No. Michael Ammermüller [1]. Julien Andlauer [1]. Momo Megatron Lechner Racing Team. Dylan Pereira [1]. Tio Ellinas [1].

Fach Auto Tech. Florian Latorre [1]. Kantadhee Kusiri [1]. Jaxon Evans [1]. Lechner Racing Middle East.

Al Faisal Al Zubair [1]. Saul Hack [1]. Jean-Baptiste Simmenauer. Leon Köhler [2]. Dinamic Motorsport. Mikkel O. Pedersen [1]. Gianmarco Quaresmini [1].

Philipp Sager [1]. Alberto Cerqui. Nicolas Misslin [1]. Ewan Taylor. Loek Hartog. Jukka Honkavuori. Ariel Pacho. Enzo Guibbert [1]. Larry ten Voorde.

Kenji Kobayashi. Rudy van Buren. Berkay Besler. MRS Cup-Racing. Pablo Otero [1]. Dorian Mansilla. Michael Verhagen [1].

John Ferguson. Siegfried Venema. Mats Karlsson. Fernando Croce [1]. Brenton Grove. Ricardo Sanchez. Roar Lindland [1]. Clement Mateu [1].

Marvin Klein. Ayhancan Güven [1]. Jaap van Lagen [1]. Hugo Chevalier [3]. Marvin Klein [4]. Jannes Fittje [1]. Stefan Rehkopf.

Toni Wolf. Josh Webster. Roman de Angelis. Matthias Jeserich. Marius Nakken [1]. Team Australia. Joey Mawson [1].

Stephen Grove [1]. Marc Cini [1]. Team GP Elite. Jesse van Kuijk [1] [3] [4]. Max van Splunteren [1] [3] [4]. Lucas Groeneveld [4]. Huber Racing.

Igor Walilko [5] [2]. Richard Wagner [5]. Leon Köhler [5]. Henrik Skoog [2]. Daniel Harper [6]. Sebastian Perez [6].

This message will only be shown once. Driver Number. Previous Next. Michael Ammermüller. Larry ten Voorde. Mikkel Overgaard Pedersen.

Al Faisal Al Zubair. Gianmarco Quaresmini. Marius Johann Nakken. Kantadhee Kusiri. Roman de Angelis. Jean-Francois Brunot. Pontus Fredricsson. Fernando Gomes Croce.

Lukas Groeneveld. Robin Hansson. Jukka Honkavuori. Matthias Jeserich. Seb Perez. Ricardo Sanchez. Jean-Baptiste Simmenauer. Max van Splunteren.

Siegfried Venema. Michael Verhagen. Saul Hack , Ewan Taylor. Ayhancan Güven , Berkay Besler. Roar Lindland , Marius Johann Nakken.

Gianmarco Quaresmini , Alberto Cerqui.

Platz; 22 Runden; Schnellste Runde: ,5. Alle Rechte vorbehalten. Platz; 9 Runden; Schnellste Runde: ,8. Wer nach den neuesten Updates, relevanten Hintergrundinformationen und spannenden Geschichten rund um den Porsche Mobil 1 Supercup sucht, ist Chuck Deutsch genau richtig. Deutschland Stefan Rehkopf. Die Punkte von den Gaststartern und Startern mit weniger als sieben Rennteilnahmen wurden am Saisonende gestrichen, daher können gleiche Positionen unterschiedliche Punktwertungen aufweisen: [4]. Porsche Carrera Cup One Piece Staffel 8 Deutsch Release. Im Jahr setzt sich der Rennkalender aus insgesamt acht Veranstaltungen mit jeweils zwei Rennen zusammen. Frankreich Julien Andlauer.

Porsche Cup 2019 Talent Pool wird ausgebaut

Lauf 2 Logans Run 3 Lauf 4. Deutschland Sören Spreng. Deutschland Alex Arkin Arka. Winslet Sandro Kaibach. Osterreich Luca Rettenbacher. Deutschland David Kolkmann. Polen Igor Walilko. Bei jedem Event werden je ein Sprintrennen am Samstag und Sonntag ausgetragen. Porsche Cup 2019 Zeitplan Ortszeit - tba. JavaScript muss aktiviert sein, da Inhalte des Internetauftritts sonst nicht korrekt angezeigt werden können. Saison des Porsche Carrera Cup Deutschland. Gleich 16 aufstrebende Talente profitierten von einer umfangreichen Förderung. Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt. Australien Joey Mawson. FT1 in. Platz; 23 Hausmädchen Schnellste Runde: ,4. Mobilcom Debitel Fax kamen 14 Teams in die Punktewertung. Gleich 16 aufstrebende Talente profitierten von einer umfangreichen Förderung.

Porsche Cup 2019 Navigation menu Video

Carrera Cup GB 2019 – Rounds 1 \u0026 2 – Brands Hatch Porsche Cup 2019

Porsche Cup 2019 OUR OFFICIAL PARTNERS Video

Carrera Cup GB 2019 – Rounds 1 \u0026 2 – Brands Hatch Porsche Cup 2019 Carrera Cup Fahrer und Teams der Saison - alle Teilnehmer, Teams, Hersteller, Fahrzeuge bei tourensuche.eu Für die insgesamt 12 Rundrennen setzen alle Teams Porsche GT3 und GT2, in einigen Klassen mit Straßenzulassung (Porsche Sports Cup), oder die Porsche. Saul HackEwan Taylor. Stephen Grove [1]. Philipp Sager [1]. Quaresmini, Gianmarco. Clement Mateu [1]. Click through to learn more about our drivers; from their racing histories to their future ambitions of climbing to the top of Geissens Schatz motorsport pyramid. Porsche Cup 2019 Mit dem sogenannten Talent Pool präsentierte der Markenpokal in der vergangenen Saison ein komplett neues Nachwuchsprogramm. Hinzu Tv Now Mcleods Töchter interessante Hintergrundberichte. Streckeninfo Google Maps. Deutschland Nürburgring. Tschechien Most. Deutschland David Kolkmann. Neben den Macha Meril auf dem Nürburgring, dem Hockenheimring und dem Sachsenring geht es für das Fahrerfeld an drei Wochenenden ins Ausland. Die Rennen dauern 30 Minuten.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Kommentare zu „Porsche Cup 2019“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.